• Aktuelles
  • Überprüfung des englischen Sprachverständnisses

Überprüfung des englischen Sprachverständnisses

Am veröffentlicht von Benno Lauther

Der Anteil der Kinder in Deutschland, die mehrsprachig aufwachsen, steigt an. 31,6 % der im Jahr 2016 geborenen Kinder hatte mindestens einen Elternteil mit ausländischer Staatsangehörigkeit.1
Zeigen sich Probleme in der Sprachentwicklung ist es nicht immer einfach zu klären, ob diese Probleme auch in der Muttersprache auftreten oder ob sie ein generelles Sprachentwicklungsproblem darstellen.

Durch eine Überprüfung des Sprachverständnisses in der Muttersprache der Probanden kann dies schnell geklärt werden.

Durch den Erwerb des In-App Kaufs „Englisch” erhalten Sie die Möglichkeit, das Sprachverständnis derjenigen Probanden zu überprüfen, deren Muttersprache Englisch ist. Dies ist auch dann möglich und leicht durchzuführen, wenn Sie selbst kein Englisch beherrschen.

  • Nutzen Sie die App Tipp mal wie gewohnt, lediglich die Überprüfungsfragen werden in Englisch gesprochen.
  • Die restlichen Texte der App bleiben in Deutsch.
  • In den Protokollen werden die Fragen in Englisch (mit Deutscher Übersetzung) festgehalten. Die Fähigkeiten des Sprachverständnisses werden in Deutsch beschrieben.

  1. Statistisches Bundesamt: Statistisches Jahrbuch 2018, Band 2: Bevölkerung, Familien, Lebensformen, Seite 33 [Zurück zum Text]
Zurück zur Übersicht